HK-Story

Unsere Geschichte im Zeitraffer

3 kreative Köpfe – ein Designer, ein Digitaler und ein Texter, beschließen beim gemeinsamen Musikmachen, die regionale Kreativlandschaft mit der Gründung einer Kommunikationsagentur zu bereichern. Aus dem Plan wird Tat, aus einem Trio zwischenzeitlich eine 12-Personen-Agentur. Heute im Jahr 2019, zehn Jahre später, hat sich die Hauptsache Kommunikation GmbH als erfahrener und relevanter Kreativ-Dienstleister in der Unternehmenskommunikation zwischen Frankfurt und dem Taunus etabliert.

Vom Zigarrenhaus bis zum DAX-Konzern reicht das Spektrum der Kunden, mit dem RMV, MTV und traffiQ stellen die ÖPNV-Kunden durchaus einen thematischen Schwerpunkt dar, dazu kommen zahlreiche Firmen aus dem Bereich öffentliche Versorgung (Klinikverbund Hessen, Tierklinik Hofheim, HWB und Hawobau).

Das Kommunikationsverhalten der Menschen hat sich in den vergangenen zehn Jahren so stark verändert wie selten zuvor, was unter anderem an der rasanten technischen Entwicklung liegt. Die Auswirkungen auf das gefragte Knowhow-Spektrum einer Werbe- und Kommunikations-Agentur sind entsprechend groß. Aber nicht nur die Digitalisierung hat die Dekade bei HK geprägt – hier sind einige Meilensteine aus zehn Jahren im Zeitraffer.


    2009 - Zauberhafter Start

    • Gründungs-Klausur am 16.4.2009 in Rheinhessen
    • Eröffnungsparty im Oktober mit rund 100 Gästen, einem Zauberer und hessischen Leckerbissen in Gläsern
    • Erste Website: Talkirche Eppstein
    • Digitale Inszenierung der Weltklasse-Sportler Timo Boll und Martina Beck/Glagow
    • 3 Leute an Bord

    2010 - Team verdoppelt

    • Corporate-Design-Entwicklung für die Outdoor-Profis von SINE Mainz, die darauf hin zum Betreuungskunden werden
    • Erstes Kunden-Event. Thema: Nachhaltigkeit in der Kommunikation 
    • Der erste Praktikant, der erste Auszubildende, ein Programmierer und eine Mitarbeiterin für das Back-Office heuern an, zu HK zählen jetzt 6 Leute
    • Die Kundenzahl steigt

    2011 - Unterwegs mit Harry und Luigi

    • Prominenter Neuzugang: Costa Kreuzfahrten. Für die Linie wird eine B2B-Website konzipiert und umgesetzt. Neben Design und Coding der Website ist auch umfangreich Webcontent einzupflegen: Schiffs- und Linienpläne der kompletten Kreuzfahrtflotte werden ins Backend der Site geschaufelt
    • Folgeauftrag: Konzeption einer Kampagne für das globale Getränkeangebot auf den Linien. Eine Microsite mit zwei virtuellen Barkeepern (Harry und Luigi) wird kreiert
    • Jede Menge Pitches, die Kaffeemaschine springt nur noch nachts in den Stand-by-Modus
    • Und: Auch für die deutsche Vertretung des Tourismus der Bahamas arbeitet HK jetzt, ist für Newsletter und Social Media zuständig. Abgerechnet wird direkt mit dem Ministerium in Nassau. Internationales Business – wir sind dabei

    2012 - Ab jetzt für die Tierklinik Hofheim

    • Jetzt geht’s ab. Komplexe Website-Projekte. Bewegtbild, Betreuungskunden
    • Die drei und ihre inzwischen fünf Mitarbeiter bringen das komplette Betätigungsspektrum einer Full-Service-Werbeagentur immer besser an den Markt
    • Neue Kunden: Energiesparnetzwerk, IG Metall, die ersten Online-Shops
    • Extrem aufwändiger Pitch um den Gesamtauftritt der Deutschen Golf-Liga. Leider verloren
    • Toller Neuzugang, der bis heute zu den Betreuungskunden zählt: Die Tierklinik Hofheim, mit inzwischen 200 Mitarbeitern eine der größten Kleintierkliniken Europas, vertraut HK an, den rasant wachsenden Kommunikationsbedarf zu betreuen – von der Entwicklung des Corporate Designs, über Print bis zur Website
    • HK übernimmt erste Arbeiten für den am Standort Hofheim sitzenden Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)
    • Zweites Kunden-Einladungsevent – diesmal im Hofheimer Kino. Thema: „Web in Bewegung“

    2013 - Die MTV hält an bei HK

    • Das Team wächst weiter, das Hexenhäuschen in der Hauptstraße knarzt an allen Ecken und Enden. Nicht, weil das 300 Jahre alte Gemäuer zu marode ist, es wird zu eng. Neben den drei Geschäftsführern ist jetzt auch ein Partner in der Führungsriege vertreten, dazu kommen Designer, Projektmanager, Webentwickler, Auszubildende
    • Die nächste Kreuzfahrtlinie ankert im Hauptsache-Hafen. HK versorgt jetzt auch Hurtigruten bezüglich einer B2B-Website
    • Die eigene Website wird zum ersten Mal relauncht und ist komplett responsive
    • ARD Media & Sales lässt HK eine Inhouse-Kampagne für den Erhalt der Radiowerbung entwickeln
    • HK wird Medien-Partner des Frauen-Bundesligisten im Basketball, Rhein-Main-Baskets, kreiert Logo, Saisonheft, Eintrittskarten und ist jetzt auch regelmäßig bei den Spielen vertreten
    • Weitere Großprojekte und Neu-Kunden: Recruiting-Portal für Depot Accessoires, Entwicklung und Launch einer internen Fortbildungsmarke für die Deutsche Bank, Pitch um das Bewegt-Bild-Angebot der Eintracht Frankfurt Fußball AG
    • Mit der Main-Taunus Verkehrsgesellschaft (MTV) zählt nun ein weiteres ÖPNV-Unternehmen zu den Betreuungskunden

    2014 - Umzug und das volle Werbeprogramm

    • Noch mehr Leute, inzwischen elf. Alle fest. Eine neue Kollegin wird zudem fürs nächste Jahr unter Vertrag genommen
    • Mit Casa Reha kommt ein deutschlandweit operierender Pflegekonzern hinzu. Eine aufwändige Karriere-Website wird entwickelt. Mit Shooting, Stellenmanagement-Tool, Film. Zweitägige Setarbeit in Mittelhessen
    • Umzug. Statt im windschiefen Häuschen in der Innenstadt, agiert HK jetzt Am Kreishaus 16, gegenüber vom Landratsamt. Tolle, repräsentative Flächen, helle Räume. Kaum Gastronomie. Dafür gibt es jetzt eine gut ausgebaute Küche
    • Weitere Projekte und Neukunden: Klinikverbund Hessen, annual IT-Report für die IG Metall, Lutz Wagner, AST-Kampagne für den MTV

    2015 - In der Krise und wieder heraus

    • Das verflixte siebte Jahr. Gilt nicht nur für Beziehungen, sondern auch für Firmen. Es beginnt mit einem Einbruch, dann bleiben Aufträge aus, das Team muss verkleinert werden. Drei Mitarbeiter/innen verlassen uns. Alle finden zum Glück rasch einen neuen Job
    • Kampf um Kunden, lange Nächte – und der Rückweg auf Kurs Erfolg

    2016 - Im Stadion

    • Es geht rasant aufwärts, die Entscheidung, ein Kernteam aufzustellen, dass eher generalistisch veranlagt ist, als zu sehr spezialisiert zu sein und mit Freelancern wie Webentwicklern, Illustratoren, Textern extern zu arbeiten geht auf
    • Dennoch geht auch eine Ära zu Ende: Bernd Sangmeister, einer der drei Gründer, entscheidet sich zum Ausstieg
    • Die Frankfurter Stadion Management GmbH kommt als Kunde dazu – für die Programm-Macher der Commerzbank-Arena wird das Jahres-Magazin konzipiert, designt, getextet und umgesetzt
    • Für die Hofheimer Wohnungsbaugesellschaft (HWB) entstehen der erste von drei Geschäftsberichten und die Dokumentation einer bemerkenswerten, weil barrierearmen Musterwohnung
    • Mit Aesculap Medizintechnik, einer Tochter des BBraun-Konzerns, gesellt sich ein renommiertes Traditionsunternehmen zu den HK-Kunden – wird ganzheitlich in der Mitarbeiter-Kommunikation betreut. Heißt auch: viele Reisen, Skype- und internationale Telefonkonferenzen
    • Für den Kunden MTV wird die Neu-Beklebung der gesamten Busflotte (inklusive Gestaltung) übernommen

    2017 - Von Casa Reha zu Korian

    • Die Agentur, jetzt geführt von Holger Leibmann und Oliver Zils, hat sich im Main-Taunus-Kreis etabliert, bedient aber auch Kunden weit über diese Grenze hinaus. Der personelle Umbruch hat für Frische und Kompaktheit gesorgt
    • Der langjährige Kunde Casa Reha geht zum Korian-Konzern über. HK wird dankenswerterweise übernommen: als Content-Entwickler. In den über 200 Pflegeheimen Deutschlands recherchiert HK Stories und liefert Texte, Fotos und Kurzfilme
    • Die Strategie Praktikanten zu fördern und zu fordern, trägt Früchte. Mitunter ist das Ergebnis, dass sie aufgrund ihrer Entwicklung zu höherem berufen werden. Eine Kollegin wechselt fest ins Team Marketing des Kosmetik-Konzerns Coty, ein anderer zu „Sport-Bild“
    • HK konzipiert, brandet und begleitet das Jubiläumsevent der MTV: die 30-Jahr-Feier im Zentrum Hofheims wird zu einer beeindruckenden Veranstaltung
    • Die erste MieterZeitung für die HWB erscheint
    • Und: HK engagiert sich verstärkt pro bono: Die Tierschützer von aware, der FC Marxheim, Kinder in Not und die Clowndoktoren werden unterstützt – teils finanziell, teils durch Dienstleistung

    2018 - Relaunch mit Renommee

    • HK pitcht bei der IHK Frankfurt um den Relaunch des renommierten Magazins „WirtschaftsForum“ – und gewinnt. Das Heft erscheint erstmals im Januar 2019 im neuen Look – die Kritiken sind sehr gut.
    • Mit dem Naturwissenschaftlichen Technikum Dr. Künkele Landau (ntk), dem Medizin-IT-Unternehmen Sectra und der ayurvedischen Akademie Rosenberg kommen weitere Kunden hinzu

    2019 - Die ersten Zehn

    • Dritter Relaunch der eigenen Website
    • Mit dem Main-Taunus-Kreis kommt ein angesehener Kunde auf uns zu – für die Unternehmenskommunikation des Kreises realisieren wir eine Imagebroschüre
    • Jubiläumsjahr: 10 Jahre Hauptsache Kommunikation – ein toller Erfolg, der gefeiert wird
    • Heißt in Zahlen: 16 Klausuren absolviert, 42 Web- und Microsites entwickelt, 1632 interne und externe Meetings abgehalten, 42 Praktikantinnen und Praktikanten beschäftigt, 4 Azubis gefördert, 2 Adressen gehabt und 1 feste Überzeugung: Hauptsache Kommunikation!

    Ihr Browser ist veraltet!!!

    Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

    Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.