Agentur News

Vier in eins – der traffiQ Geschäftsbericht 2020

Auf knapp 100 Seiten beschreibt der neue Geschäftsbericht der traffiQ ein herausforderndes Jahr. Dabei werden Zahlen, Fakten und Ereignisse anschaulich strukturiert dargestellt und visualisiert.

Das Werk ist in vier große Abschnitte unterteilt. Der erste Teil wird von der traffiQ Geschäftsführung eingeleitet. Darauf folgt ein Resümee des vergangenen Jahres, mit all den Herausforderungen, die es mit sich brachte und den Lösungen, die daraufhin entwickelt wurden. Im zweiten Abschnitt, dem Qualitätsbericht, informiert die traffiQ über den Zustand des Angebots. Im anschließenden Finanzbericht erfolgt die Beschreibung des Jahres in Zahlen und das Ende bildet der Anhang.

Jeder der vier Abschnitte wurde so gestaltet, dass er auch alleine für sich stehen, bei Bedarf dem Gesamtbericht entnommen und unabhängig weitergegeben werden kann. Dieses Konzept entwickelten wir vor zwei Jahren bei der Umsetzung des Geschäftsberichts 2018 im Rahmen der Überarbeitung des Corporate Designs der traffiQ

Das bewährte Konzept blieb, die Seiten wurden jedoch individuell angepasst, um den jeweiligen Anforderungen gerecht zu werden. Bilder wurden dynamisch platziert, die Schriftsetzung überarbeitet. Darüber hinaus setzten wir Infografiken ein und gestalteten essentielle Elemente bedarfsgerecht um.

Das Ergebnis ist mehr als eine buchhalterische Zusammenfassung – ähnlich einer Imagebroschüre spiegelt es die Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft mit all ihrem Wirken und Werken wider.

Für Einblicke und mehr können Sie den Geschäftsbericht online auf der Webseite der traffiQ ansehen.

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.