Agentur News

Ein Porträt im Höchster Kreisblatt

HK im HK – fast pünktlich zum fünfjährigen Bestehen hat das Höchster Kreisblatt Hauptsache Kommunikation ein ausführliches Porträt gewidmet. Im Artikel widmet sich die Autorin unter anderem der Entstehungsgeschichte, der Motivation für die Gründung, dem Kundenkreis und dem Dienstleistungsspektrum der Kommunikationsagentur.Des Weiteren zeichnet der Beitrag nach, wie intensiv der Weg war, Hauptsache Kommunikation bis zum aktuellen Level zu entwickeln. Oder wie lange es braucht, sich Reputation zu erarbeiten. „Es dauert seine Zeit, Unternehmen davon zu überzeugen, dass nachhaltig erfolgreiche Kommunikation ihren Preis hat. Dafür sind sowohl Kreation als auch diszipliniertes Projekmanagement notwendig und beides leisten wir“, wird Hauptsache Kommunikation zitiert. „Was uns besonders freut: Der Kreis der Kunden, die genau dies an uns schätzen, wächst.“

Dem Artikel, der noch weitere erfolgreiche Gründungen im Main-Taunus-Kreis beleuchtet,  gingen mehrere Gespräche und ein Fototermin in den neuen Räumen am Kreishaus voraus. Hier geht es zum kompletten Artikel über Hauptsache Kommunikation.

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.