Inside

Ein Dynamo siegt im zehnten Jahr

Soziale Events, ein Miteinander abseits von Projekten und Prozessen – dafür gibt es bei Hauptsache Kommunikation einige Beispiele. In der Corona-Zeit waren diese mitunter schwerer zu realisieren, so fiel beispielsweise die Weihnachtsfeier flach und das wöchentliche Kochevent pausiert ebenso.

Umso wichtiger, dass es solche gibt, die unabhängig von Präsenz und Pandemie funktionieren. Wie das Tippspiel. Seit 2011 – also bereits seit einem Jahrzehnt – tippt die HK-Belegschaft inklusive Gastspieler*innen auf die Fußball-Bundesliga.

Der hektische Blick am Freitag auf die Spiele kurz vor Anpfiff, das Fiebern am Wochenende, wenn schon ein Teil der Partien ausgetragen und über den Ausgang der restlichen gemutmaßt wird, das montägliche Checken der Tabelle – all das sind Phänomene, die den kollektiven Spaß Jahr für Jahr kennzeichnen.

Den meisten Spaß bei der zehnten Ausgabe des Spiels hatte Michel Lask. Denn er gewann das Rennen. Souverän schob sich der im hessischen Exil lebende Fan des Zweitliga-Aufsteigers Dynamo Dresden Woche für Woche weiter nach vorn, um am Schluss uneinholbar von der Tabellenspitze zu grüßen.

Designer Lask ist nicht im Verdacht ein glücklicher Gewinner zu sein, im Sinne von zufällig. Er hat Sachverstand und widerlegt damit das Vorurteil, dass Tippspiele in erster Linie von Unwissenden mit Fortune dominiert werden.
Die Preise für den Sieger oder die Siegerin (es gab bisher eine weibliche Erste, Truyen Nguyen) sind unterschiedlich und orientieren sich an den Neigungen der Gewinner*innen. Eintracht-Fan Oliver Zils, der 2018 zum zweiten Mal triumphierte, erhielt eine Eintrittskarte für das Supercup-Spiel Eintracht Frankfurt – Bayern München, das 0:5 endete – ein zweifelhaftes Vergnügen.

Allen ist gemein, dass ihr Name auf den Tippspiel-Pokal graviert wird. Der ist übrigens bald voll. Und noch ein Übrigens: In der zehnjährigen Geschichte gab es noch niemanden, der dreimal siegte. Das kann sich mit der elften Auflage ändern. Auf ein Neues!

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.