Design

5 Scribbles auf die Schnelle ...

... für 5 Design-Schwerpunkte. Um Qualität zu zeigen, braucht es nicht immer (viele) Worte. Wir bilden Ihre Einzigartigkeit wirkungsvoll ab.

Grafik

Ideen visualisieren.

Wie kann man einen Sachverhalt einprägsam und auf den ersten Blick verständlich darstellen, ohne dafür Worte einzusetzen? Bei der Entwicklung von Grafiken helfen uns Erfahrung, Expertise und der Ansatz, immer vom Thema ausgehend zu denken. Die Lösung kann dann aufwendig sein. Wie bei der Aufgabenstellung, ein komplexes Bezahlsystem im öffentlichen Personennahverkehr zu versinnbildlichen. Oder einfach: Dann tut's auch mal die Torte. Wir lassen Bilder für Sie sprechen.


Corporate Design

Wiedererkennung schaffen.

Manchmal genügt ein Blick auf die Schrifttype einer Werbung, um ihren Absender zu erkennen. Dann ist die Idee vom Corporate Design gut umgesetzt worden. Diese lautet: Logo, Farben, Typo, Sprachduktus und Bildwelt in wirkungsvollen Einklang mit der Markenaussage bringen. Wir kreieren für Sie ein passendes CD oder perfektionieren Ihr bestehendes. Schenken Sie uns Vertrauen, wir präsentieren Ideen.


User Experience

Nicht sprechen, zeigen.

User Experience, oft auch kurz UX genannt, ist eines dieser Modewörter, ohne die keine Großkonferenz auszukommen scheint. Zu Recht. Denn noch zu oft wird Kommunikation auschließlich oder überwiegend aus der Sicht des Absenders gemacht. Entscheidend ist aber, dass sie ankommt. Um Kommunikation für den Empfänger zu konzipieren, setzen wir auf Tests, Teamwork und stetiges Qualifizieren. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass die Erfahrung Ihres Kunden zum Erlebnis wird.


Logo

Spart Worte.

Wie wirken Farben, Formen und deren Kombination? Wie entwickelt man ein Bildzeichen, das einerseits einfach genug ist, andererseits ausreichend Unterscheidungsmerkmale aufweist? Fest steht: Für Unternehmen ist ein kreatives Zeichen unerlässlich, um erfolgreich wahrgenommen zu werden. Längst sind auch für Projekte und die interne Kommunikation aussagekräftige, motivierende, ja mitreißende Logos gefragt.

Wir sind Experten für erfolgreiche Logo-Entwicklungsarbeit – nicht zuletzt aufgrund der Kompetenz einer unserer Köpfe, der bereits 1998 den Fachroman "LOGOmaniacs" veröffentlichte. Nutzen Sie dies aus und setzen Sie (Ihr) Zeichen.


Editorial Design

Gilt nicht nur für Harper's Bazaar.

Editorial Design klingt nach Harper’s Bazaar und Vogue – und das führt auch schon in die richtige Richtung. Natürlich bedeutet Editorial Design nicht, dass es grundsätzlich um hochfliegende Lifestyle Magazine gehen muss. Immer dann, wenn innovatives Design für ein regelmäßig erscheinendes Printmedium gefragt ist, findet dieser Fachbegriff Verwendung. Zum Beispiel, wenn Sie jetzt gerade das Gefühl haben, Ihr Produkt braucht dringend frischen Wind.

Wir haben reichlich Erfahrung mit dem Thema. Und die ist auch gefragt, wenn sich redaktionell-inhaltliche Bedürfnisse und gestalterische Vorstellungen begegnen. Ein bedeutendes, seriöses Produkt evolutionär weiterzuentwickeln, modernen Lesegewohnheiten gerecht werden, ohne dabei die Herkunft und Tradition außer Acht zu lassen, kann zum Drahtseilakt werden. Bisher sind wir mit unseren Kunden immer sicher auf der anderen Seite des Seils angekommen. Vertrauen Sie uns, wir nehmen Sie an die Hand.

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.